BUND Landesverband Saarland

Wasser-Marathon: Kinder untersuchen den Ohligsbach - (A B G E S A G T)!!

Foto: Rebecca Nadig

Die Kinder suchen unter Anleitung in dem Gewässer die darin lebenden Tiere, fangen sie und betrachten sie am KunterBUNDmobil durch Stereolupen. Anschließend werden sie an einem Monitor gemeinsam besprochen: Welches Tier ist es? Welche Wasserbedingungen braucht es, um leben zu können? Was sagen uns die Tiere über das Gewässer? Neben diesen Fragen geht es um weitere Aspekte zu den Themen Wasser und Gewässer: Wie können Gewässer saubergehalten werden? Was kann ich tun, damit es den Tieren im Wasser gut geht?
Die Philosophie des KunterBUNDmobils ist, mit Kindern und Jugendlichen die Natur vor der Haustür zu erforschen. Nun kommt es zum Ohligsbach nach Menningen. An Bord ist alles, was für die Veranstaltung benötigt wird: Bänke, Tische, Sammelutensilien, Stereolupen, Monitor etc.

Teilnehmen können alle Kinder von acht bis zwölf Jahren. Eine frühzeitige Anmeldung wird empfohlen. Denn wegen der Corona-Pandemie können an den beiden Veranstaltungen nur jeweils zehn Kinder teilnehmen. Diese benötigen Gummistiefel oder andere feste Schuhe, mit denen sie ins Wasser gehen können, sowie Wechselkleidung (Hose, Socken).

Die Veranstaltung ist Teil des Rettungsschirms für Ferienprogramme des Ministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz und wird kostenfrei angeboten.

Eine Anmeldung beim BUND Saar ist erforderlich:
Tel. 0681 813700
Mail: info(at)bund-saar.de

 

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

28. Mai 2021

Enddatum:

28. Mai 2021

Uhrzeit:

10.00 - 12.30 Uhr

Ort:

Termin ist abgesagt!

Bundesland:

Saarland

BUND-Bestellkorb