BUND Landesverband Saarland

Ameisenexkursion mit Sandra Kraus, Ameisenschutzwarte Saarland e.V.

| BUND

Foto: Sandra Kraus

Für Sonntag, den 11. Oktober 2020, hat der BUND Saar e.V. von 10 bis ca. 13 Uhr eine Ameisenexkursion unter der Leitung von Sandra Kraus, Ameisenschutzwarte Saarland e.V. organisiert.

Im Wald um das beliebte Ausflugziel Jägersburger Weiher befindet sich eine der größten Ameisenkolonien der "Kahlrückigen Waldameise" im Südwesten Europas. Bei dieser Wanderung haben Sie die Gelegenheit, diese geschützte Tierart näher kennenzulernen, durch eine Lupe genau zu betrachten und viel Wissenswertes über das Netzwerk und Leben der Ameise zu erfahren. Lange Hosen und robuste Schuhe sind erforderlich, da wir gelegentlich die bequemen Wege verlassen müssen. Diese Wanderung eignet sich auch für Familien mit verständigen Schulkindern. Zum Schutz der Kolonie ist die Teilnahme auf 20 Personen begrenzt. Eine Anmeldung ist per Mail über heike.sicurella@bund-saar.de möglich.

Treffpunkt ist der Parkplatz am großen Jägersburger Weiher, Kleinottweilerstraße, 66424 Homburg, gegenüber der Staumauer und dem "FunForest Kletterpark". Dauer: ca. 3 Std.

Sie erhalten auch eine Anmeldebestätigung per Mail.

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

11. Oktober 2020

Enddatum:

11. Oktober 2020

Uhrzeit:

10.00 bis ca. 13.00 Uhr

Ort:

Treffpunkt ist der Parkplatz am großen Jägersburger Weiher, Kleinottweilerstraße, 66424 Homburg

Bundesland:

Saarland

BUND-Bestellkorb