Die Zukunft mitgestalten. Im und mit dem BUND

Sie wünschen sich eine intakte Natur, gesunde Lebensmittel und eine saubere Umwelt? Sie sind für den Ausbau erneuerbarer Energien und eine gerechte Verteilung der globalen Umweltgüter? Dann ist der BUND der richtige Verband für Sie.

Mit 16 eigenständigen Landesverbänden, über 2000 BUND-Gruppen und ca. 300.000 Mitgliedern ist der BUND einer der größten Umweltverbände in Deutschland. Im Saarland hat der BUND rund 4000 Mitglieder und Förderer und ist mit seinen Orts- und Kreisgruppen über 15 mal vor Ort vertreten.


Bei der Arbeit in den Kreis- und Ortsgruppen wie auch in den Kinder- und Jugendgruppen zählt das Engagement jedes einzelnen. Zusammen mit Gleichgesinnten können Sie hier eigene Ideen verwirklichen oder sich laufenden Projekten anschließen.

Wir laden Sie aber auch ganz herzlich zu unseren Festen und Veranstaltungen ein- denn Natur- und Umweltschutz soll auch Spaß machen! Nur als starker, von öffentlichen Geldern unabhängiger Verband können wir uns wirkungsvoll für Natur- und Umweltschutz einsetzen.

Was Sie davon haben...

Wir beraten Sie gerne individuell und stehen Ihnen als kompetente Partner in Natur- und Umweltschutzfragen zur Seite. Zusätzlich zum BUNDmagazin unseres Bundesverbandes bekommen Sie viermal im Jahr das Umweltmagazin Saar (in Printform), das Magazin für Umwelt und Naturschutz des BUND Saar frei Haus zugeschickt.

Wir brauchen noch viele Freunde, um die Erde zu retten.

Hier geht's zum Mitgliedsantrag zum Ausdrucken.

Hier geht's zum Mitgliedsantrag zum Online-Ausfüllen.



V.l.: Nancy N., Jenny H.-R., Katarzyna G., Philipp A., Andreas N.

Tipps für Gartenliebhaber auf dem Weg zum Schmetterlingsfreund

Foto: BUND Saar

Kommentierung des BUND Saar zur geplanten Schließung von Kraftwerke der STEAG

Foto: BUND Saar

Wege in eine klimagerechte Zukunft

Stellungnahme des BUND Landesverband Saar zum Bundesverkehrswegeplan 2030 mit unmittelbarem Bezug zu einem oder mehreren Einzelprojekten

BUND Stellungnahme zum BBP "Franzenbrunnen"

Foto: BUND Saar

BUND - Jahrbuch 2017 – Ökologisch Bauen & Renovieren

Hormone im Duschgel? Jetzt mit der ToxFox-App den Kosmetik-Check machen.


Schmetterlings-Erlebnispfad des BUND Saar im Zoo Saarbrücken

Foto: BUND Saar